Datenschutzerklärung

Herzlichen Dank, dass du unsere Website besuchst. Wir nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Nachfolgend informieren wir dich daher über alle relevanten Fragen zum Datenschutz in unserem Shop.

1. Verantwortlicher, Personenbezogene Daten

Verantwortlicher im Sinne von Art. 4, Ziffer 7 Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten ist:

Markus Vogel
Rugestr. 13
01069 Dresden

Per E-Mail: markus@vogelvlug.de

-im Folgenden auch „wir“ oder „uns“ genannt-

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind (Art. 4, Ziffer 1 DSGVO).

2. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

a.) Zweck der Datenerhebung und Umfang

Wir erheben personenbezogene Daten, um deine Bestellungen entgegennehmen und abwickeln zu können und gegebenenfalls Fragen von dir beantworten zu können.

Wir erfassen dabei die folgenden Daten von dir:

  • Name und Vorname,
  • Adresse
  • Telefonnummer (optional)
  • Bestellte Waren
  • Angabe, welches Zahlungsmittel von dir genutzt wird
  • E-Mail-Adresse

Nicht von uns, sondern von dem jeweiligen Paymentprovider (z.B. Kreditkartenunternehmen) werden Informationen zu Ihren Zahlungsmitteln gespeichert. Wir erhalten lediglich Informationen dazu, ob die Zahlung von Ihnen ausgeführt wurde.

Darüber hinaus speichern wir zum Schutz unserer Systeme bei jedem Zugriff auf unsere Website und bei jedem Abruf einer Datei Zugriffsdaten in Form von Protokolldateien, die aus den folgenden Informationen bestehen:

  • Deine dabei genutzte IP-Adresse,
  • Das Zugriffsdatum und -uhrzeit,
  • Die Information über den von dir genutzten Browser und dein Betriebssystem.

b.) Datenverarbeitung

Zur Bereitstellung unserer Website nutzen wir den Service WooCommerce, der von der Bubblestorm Management (Pty) Ltd (WooCommerce.com), Unit A206, The Old Biscuit Mill (TOBM), 373 – 375 Albert Road, Woodstock, Cape Town, South Africa entwickelt und betrieben wird (im Folgenden „WooCommerce“). WooCommerce stellt uns ihre Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, über die wir dir unsere Waren zum Verkauf anbieten können. Deine Bestands- als auch deine Nutzungsdaten werden auf den Servern von WooCommerce gespeichert. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von WooCommerce unter https://automattic.com/privacy/.

Wir bilden auf der Basis deiner Gerätedaten eine Geräte-ID, über die dein Zugriffsgerät (Z.B. PC, Tablet oder Laptop) ggfs. bei einem weiteren Besuch unserer Website wiedererkannt werden kann. Dazu setzen wir auch ein Cookie (siehe dazu auch unten unter „Cookies“). Das Cookie enthält die Geräte-ID, aber keinepersonenbezogenen Nutzungs- oder Transaktionsdaten von dir. Dadurch kann dein Zugriffsgerät erkannt werden, ohne dich namentlich zu erkennen und mit deiner Geräte-ID zu verknüpfen.

3. Weitergabe an Dritte

Wir geben deine persönlichen Daten nur in erforderlichem Umfang an solche Dritte (Unterauftragnehmer) weiter, die mit der Abwicklung einer Bestellung (Bezahlung und Lieferung, ggfs. Rücknahme) von uns beauftragt werden und die diese Daten nur zweckgebunden verwenden dürfen. Im Übrigen werden deine persönlichen Daten keinem Dritten übermittelt. Deine Daten verwenden wir nur für den Zweck, für den sie uns überlassen wurden.

a.) Verwendung von Paymentdienstleistern (Zahlungsdiensten)

– Paypal
Bei Zahlung via PayPal geben wir deine Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend „PayPal“), weiter. Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.
Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, kannst du der Datenschutzerklärung von PayPal entnehmen: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
Du kannst dieser Verarbeitung deiner Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, deine personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

4. Cookies und deren Verwendung

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Du kannst grundsätzlich den Einsatz der Cookies unterbinden, da die meisten Browser über eine Option verfügen, mit der das Setzen und Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort unseres Angebots ohne Cookies eingeschränkt sein könnte.

Wir benutzen auch den Webanalysedienst von WooCommerce. WooCommerce setzt dabei Cookies ein, die Informationen über deine Nutzung unserer Website erzeugen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung sowie deine IP-Adresse werden in der Regel an einen Server von WooCommerce übertragen und dort in einer Protokolldatei gespeichert. Für nähere Informationen wendest du dich bitte direkt an WooCommerce oder informierst dich über die Datenschutzbestimmungen von WooCommerce unter https://automattic.com/privacy/.

5. Spamschutz

Auf dieser Webseite nutzen wir das WordPress-Plugin WP Bruiser zur Erhöhung der Webseiten-Sicherheit; dabei werden u.a. IP-Adressen protokolliert. Daher ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da wir Ihnen einen sicheren Internetauftritt anbieten möchten. Entwickler und Anbieter des Dienstes ist Mihai Chelaru. Im Zusammenhang mit der Nutzung von WP Bruiser kann eine Datenübertragung in die USA nicht ausgeschlossen werden; die USA gelten in der DSGVO als Drittland mit unsicherem Datenschutzniveau. Wir als Betreiber der Webseite haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie über deren Benutzung durch WP Bruiser. Zusätzliche Hinweise zur Funktionsweise können sie der Anbieterseite entnehmen: https://de.wordpress.org/plugins/goodbye-captcha/ und http://www.wpbruiser.com/.

6. Du hast die folgenden Rechte!

Du hast das Recht,

  • auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die wir über dich gespeichert haben
  • zum Widerspruch gegen die Nutzung und/oder Übermittlung deiner Daten.
  • auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung deiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Diese Rechte kannst du jederzeit wahrnehmen, indem du uns unter den unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten kontaktierst.